Bartelhuden Blog

Home

ältere Einträge

Weißwandreifen…!

23. September `13


Früher war nicht alles besser, aber schöner! Und zwar im Großen und Ganzen, wie einer Stadt, aber auch im Detail, wie einem Weißwandreifen. Hätte Apple im Jahr 2001 statt eines iPods ein Auto heraus gebracht, es hätte Weißwandreifen gehabt. Ich weiß das, denn Steve Jobs und ich haben am gleichen Tag Geburtstag.

Die Stadt, die ihr in dem Video sehen könnt, heisst übrigens "Hamburg" und zwar zu einer Zeit, als der Zweck-Faschismus noch nicht die Herrschaft über die Herzen und Budgets übernommen hatte. Man beachte die verhaltene Eleganz und die Großzügigkeit des Stadtbildes. Und dann schaut euch Hamburg Heute an. Heute wird es in Dosen verkauft.

Aber jetzt erstmal direkt zum Film.


Unterhaltungsmusik

24. September `13
 

CoverCuteMix
 

In der Download-Lounge ist neue Unterhaltungsmusik eingetroffen! Ideal für konzentriertes Arbeiten am Schreibtisch oder am Lenkrad, aber auch für gesellige Gelegenheiten geeignet.

Yellow Brick Road

8. Oktober `13
 

yellowbrickroad
 

Der eigentliche Grund in Bartelhuden zu wohnen hat nichts mit Prestige zu tun, sondern mit einer absichtsvollen Hinwendung zum Unbedeutenden. Ich meine eine innere Haltung zu der man entweder fähig ist oder nicht. Mögen sich Ereignisse in den Hütten, Hallen und Hochhäusern des globalen Dorfes auch noch so sehr überschlagen, mögen Krisen, Kriege und Regierungsbildungen auch noch so sehr nach einem Aufschrei schreien, hier in Bartelhuden kann man sich jeder Aktualitätshysterie mühelos entziehen. Es ist eine Frage des Charakters...

weiter >

item4
item6
item8

Das Rätsel der Neuzeit

8. Oktober `13
 


Lesebefehl1

 

Heute Morgen, als sich mein Kopf gerade mit dem Menschenbild beschäftigte, das ein gelber Pflasterweg in Bartelhuden zum Ausdruck bringt, landete ich absichtslos bei Sascha Lobos aktueller Kolumne bei SPON. Dort kommt eine Hauptfigur vor, die man für einen Bartelhudener halten könnte. Och n-n-nö…? Doch. Und zwar so was von.

Los, Lesen!

Persönliches

28. Oktober `13
 

Taxi

Neulich wurde ich unfreiwillig Ohrenzeuge eines Gesprächs von zwei Google Mitarbeitern. Vermutlich Junior Vice Presidents, früher auch Sachbearbeiter genannt. Es ging um einen (offenbar wirklich) dummen Kunden, der die beiden versucht hatte zu verarschen. Sie hatten es ihm tüchtig gezeigt und waren überhaupt recht selbstsicher. Was mich aber wirklich aufmerken ließ, war…

weiter >

item8a
item8a1

Das Gespräch

29. Oktober `13
 

MarenundMareike
 

Maren und Mareike führen ein gutes Gespräch. In dem geschützten Hohlraum von Marens fliederfarbenen Suzuki „Alto“, den sie auf den Namen "Töff-Töff" getauft hat.

Während draussen…

weiter >

im Staate Dänemark
(und überall)

5. November `13
 

CoverBorgen
 

Den Neanderthalern der deutschen Film-und Fernsehwelt winkt von der anderen Seite des Universums eine…ähem…dänische Fernsehserie zu und zeigt eine Welt im 21. Jahrhundert. Hrm-hrm. Nein, kein Irrtum, da steht wirklich „dänisch“. Also ich bin ja grundsätzlich für jede Schmähung der deutschen Filmwelt zu haben, aber diese Sache geht einfach zu weit - eine dänische TV-Serie? Also bitte!

Ich spreche von „Borgen“.

Es geht um folgendes:

weiter >

item2

Augstein und Blome

18. November `13
 

StaWaldoPrinzip

Statt Gummibärchen und Bier, ist - nach einer häufig anstrengenden Arbeitswoche - eine Folge Augstein und Blome meine selbst gewährte Belohnung. Da normales Fernsehen für mein Leben zu sehr 20tes Jahrhundert ist, schaue ich es nur online. Und das könnt ihr hier jetzt auch!

Zumindest…

weiter >
 

item9

Aus einem Haufen Schrott

11. Dezember `13


Chopsticks4a
 

Es ist ein Bisschen wie in diesen Herr der Ringe-Filmen, wo immer Jemand direkt nach einer dieser endlosen und nervtötenden Schlachtenszenen den Blick gen Horizont richtet und prophezeiend raunt,

“Die Mächte des Bösen versammeln ihre Heere.“

Womit dann die nächste endlose, nervtötende Schlachtenszene angekündigt wird.

Die sich sammelnden „Heere“ sind in diesem Fall zwergenhafte Elektronik-Klitschen in Asien, die so neuartige kleine Dinger zusammen schrotten, Mini-Maschinen die unsere Welt umkrempeln werden. Diese neuartigen Geräte sind eine Mischung aus USB-Stick und chinesischem Ess-Stäbchen. Auf ihnen ist ein…

weiter >

item9a

Retro-Style

28. Dezember `13

HAL9000
 

Ich glaube, es war bei den Sopranos, wo als Gegenpart zu den erzkonservativen, katholischen Mafiosi eine anthroposophisch angehauchte Leistungsträger-Familie samt Helikopter-Mutti gezeigt wurde, die erklärte, in ihrer Familie würde Weihnachten wegen des ganzen Konsum-Terrors und so, nicht mehr gefeiert - sondern das "Winter-Festival"... .

weiter >
 

item9a1
CoverCuteMix